Feinstrumpfhosen richtig waschen – Annas Tipps

Da hat man eine tolle Feinstrumpfhose gekauft und möchte sie möglichst pfleglich behandeln. Daher sollte man die Strumpfhose schonend waschen. Ein paar Tipps von mir

Handwäsche oder Maschinenwäsche

Das ist die erste essentielle Frage, die Du beantworten musst. Ich plädiere immer für die Handwäsche bei meinen besonderen Strumpfhosen, bin aber auch manchesmal etwas bequem und wasche maschinell. Dann aber nur mit einem Wäschenetz. Die Handwäsche ist natürlich viel schonender und auch nicht unbedingt aufwendiger. Ich persönlich finde das irgendwie entspannend meine Strümpfe und Strumpfhosen von Hand zu waschen. Ist so ein kleines Anna Ritual^^.

Strumpfhosen im Wäschenetz

Die Handwäsche

Bevor Du mit der Handwäsche anfängst, solltest Du deine Fingernägel kontrollieren. Fiese kleine Kanten an den Nägeln, bedeuten schon mal das aus für die Strumpfhose. Also vielleicht noch einmal die Nägel pfeilen! und natürlich den Schmuck abnehmen (Ringe usw).

Wenn Du das erledigt hast, können wir nun das Wasser einlassen. Ich selbst wasche die Strumpfhosen immer handwarm. Wenn es zu heiß für die Hand wird, dann ist es auch zu heiß für die Strumpfhose! Dein Waschmittel sollte flüssig sein, das ist viel schonender für das Material und verteilt sich gleich besser im Waschbecken. Am besten rührst Du mit der Hand ein paar Mal um, bevor Du die getragenen Strumpfhosen dort dazugibst.

Bitte Bitte jetzt nicht die Strumpfhose reiben . Das belastet das Material zu sehr. Reibe die Strumpfhosen einfach ein wenig sanft ein und lasst sie so 30 Minuten im Wasser liegen. Das reicht vollkommen aus.

Nach der Handwäsche die Strumpfhosen wirklich gut mit klaren Wasser durchspülen, so dass alle Waschmittelrückstände raus gehen.

Die Maschinenwäsche

Wenn Du deine Strumpfhosen in der Waschmaschine waschen möchtest, brauchst Du zunächst erstmal ein Wäschenetz. Es gibt von Falke, Wolford und co welche, aber es tut auch ein Wäschenetz von Deiner Drogerie. Die Wäschenetze gibt es überall und kosten kaum was. Worauf Du beim Kauf achten solltest ist, dass es gut verschließbar ist. Ich hatte mal eins, das war eher locker zum zuziehen. Während der Wäsche hat es sich dann geöffnet und alle Strumpfhosen haben Macken bekommen.. Wäschenetze mit Reißverschlüssen würde ich auch meiden.

Die Wäsche führst Du am besten mit einem Feinwaschmittel durch, aber normales tut es auch. Ich würde 30°C empfehlen als Waschtemperatur. Die Maschinenwäsche ist meist unkomplizierter wenn eh eine Wäsche ansteht, aber ich würde meine teuren Wolford Strumpfhosen doch lieber von Hand waschen.

Strumpfhosen richtig trocknen

Bitte die Strumpfhose nicht auswringen oder auf die Heizung legen! Am besten ein Handtuch nehmen und die Strumpfhosen drauf legen. Die trocknen schon sehr schnell.

Wenn Du eine sehr dicke Strumpfhose hast, solltest Du sie nicht nass auf den Wäscheständer hängen. Da kann es schnell passieren, dass das Gewicht der Strumpfhose sie in die Länge nach unten zieht und die Beine hinterher länger sind.

Wie oft soll ich waschen?

Das ist ganz einfach. Ich trage jede Strumpfhose genau einmal und dann kommt sie in die Wäsche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.